In industriellen Fertigungsprozessen werden zum Teil Betriebszustände von Motoren, Anlagen bis zu kompletten Kraftwerken durch akustische Geräusche subjektive beurteilt.

Der Bedarf an objektiver akustischer Prüftechnik zur vorbeugenden Wartung (Predictive Maintenance) wird immer größer.

Mit der akustischen Prüftechnik lassen sich Veränderungen im Prozess überwachen oder sogar mögliche Störfälle vorhersagen. Dieses wird durch Methoden des „maschinellen Lernens“ ermöglicht. In Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner Fraunhofer IDMT entwickeln wir bedarfsgerechte Prüflösungen.