Rückblick 2017

07 März 2018 - RTE

Wer seine Verbesserungspotenziale nicht erkennt und nutzt, kann sich nicht entwickeln.

2017 war für RTE ein sehr turbulentes Jahr. Viele Aufgaben zur Neuausrichtung wurden erfolgreich abgeschlossen.
Ein besonderes Highlight ist die Fertigstellung des Release 2.0 unserer aktuellen Prüfsoftware SonicTC.NVH. Viele neue Funktionen wurden integriert. Erfolgreich konnten wir erste Kunden überzeugen, uns als Ihren Systempartner auszuwählen.

Um zu prüfen, ob neu entwickelte Konzepte und Anwendungen in der Serienproduktion funktionieren, stellt RTE seinen Kunden nun auch Mietsysteme zur Verfügung. Viele Kunden nutzen dieses Angebot zur Validierung des Prüfkonzeptes und für ihre Investitionsentscheidung.

Mit einem grossen Schritt wagen wir uns ins Ausland und haben im September 2017 in Indien das Joint-Venture „RTE Transweigh India“ gegründet. Ziel ist es, unsere internationalen Kunden auch auf diesem wachsenden Markt mit Fachkompetenz zu unterstützen.

Auf der Control, der Automotive Testing, der Eurobrake sowie der Asia Brake konnten Sie mit uns fachsimpeln und über neue Projekte sprechen. Auch in 2018 werden wir wieder auf vielen internationalen Messen für Sie da sein.

zurück